Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»

Die ehemalige Villa des Kunstsammlers Oskar Reinhart (1885-1965) vereint mehr als zweihundert Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen europäischer Kunst von aussergewöhnlicher Qualität. Den Kern der Sammlung bilden Gemälde des französischen Impressionismus und deren unmittelbare Vorläufer, ergänzt durch bedeutende Beispiele älterer Kunst. Courbet, Daumier, Renoir und Cézanne sind mit grösseren Werkgruppen vertreten und führen den bedeutsamen Weg dieser Künstler in die Moderne deutlich vor Augen. Die einzigartige Harmonie zwischen der Sammlung und der Villa mit angebauter Gemäldegalerie lässt das Museum der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» als kleines Gesamtkunstwerk in der reichen Winterthurer Museumslandschaft erstrahlen.

Öffnungszeiten

Aktuell_new

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 10-17 Uhr
Mittwoch 10-20 Uhr, freier Eintritt ab 17 Uhr
Donnerstag bis Sonntag 10-17 Uhr

Veranstaltungen

Veranstaltung_V_Schmid

Veranstaltungen

Neben kunsthistorischen Betrachtungen wird eine Brücke geschlagen zwischen der bildenden Kunst und ihren verschwisterten Disziplinen, der Literatur und der Musik. Diese interdisziplinäre Anschauung eröffnet eine Vielfalt interessanter Zusammenhänge und Perspektiven, die die Sammlung wie die Ausstellungen immer wieder in ein neues und ungewohntes Licht stellen.

Museum für Kinder

Kinder

Museum für Kinder

Mit einem abwechslungsreichen Angebot für Kinder und Jugendliche werden neue und spannende Zugänge zu den Meisterwerken der Sammlung ermöglicht. Die jungen Museumsgäste sollen an die Kunst herangeführt werden und diese auch gleichzeitig im eigenen Rhythmus erleben dürfen.

https://www.roemerholz.ch/content/sor/de/home.html