Das Wunder im Schnee – Pieter Bruegel der Ältere

Führungen

Durch die Sammlung und die Ausstellung
Sonntags 11.30 bis 12.15

Durch die Ausstellung
30.11., 14.12., 04.01., 18.01., 01.02., 15.02., 29.02.,
Jeweils 15.00

Die thematischen Führungen
am Mittwochabend und die öffentlichen Führungen
am Sonntag sind kostenfrei.
Die Ausstellungsführungen
am Samstag kosten CHF 20.– inkl. Eintritt.
 

Thematische Rundgänge

Mi, 04.12., 18.30
Das Wesentliche am Rande – Bruegels Spiel mit der Neugier, Kerstin Richter, Leiterin der Sammlung Oskar Reinhart

Mi, 18.12., 18.30
Tafel oder Druck – Malprozess und Druckverfahren bei Bruegel, Katja Baumhoff,
Wissenschaftliche Assistenz Sammlung Oskar Reinhart

Mi, 08.01., 18.30
Klirrende Kälte, tanzende Flocken – Bruegels Winterlandschaften,
Katja Baumhoff

Mi, 22.01., 18.30
Das fröhliche Landleben – Das flämische Dorf bei Bruegel, Kerstin Richter

Mi, 05.02., 18.30
Kurze Sommer, lange Winter – Klimawandel zu Zeiten Bruegels, Katja Baumhoff

Mi, 19.02., 18.30
Schichten eines Bildes – Was technologische Untersuchungen erfahrbar machen,
Kerstin Richter


Angebote für Kinder und
Jugendliche, Sonderführungen, Workshops

Mi, 27.11., 15.00
Führung für Sehbehinderte
Die Welt des Pieter Bruegel, Kerstin Bitar


So, 15.12., 11.30

Kinderkunstspaziergang
Bruegels Schneeflocken, Kerstin Bitar

So, 05.01., 11.30
Kinderkunstspaziergang
Die Heiligen Drei Könige in Winterthur, Rebekka Ray

So, 05.01., 11.30
Führung und Dreikönigsbrunch im Café
Die Heiligen Drei Könige im Werk von Bruegel

Mi, 26.02., 17.30
Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Von Bruegel lernen, Gabriela Lüber

So, 01.03., 11.30
Führung durch die Ausstellung zur Finissage


Museumskonzert und Gastvorträge


So, 26.01., 11.30
Museumskonzert
Entlaubet ist der Walde

Volkslieder und Madrigale der Renaissance sowie ein Wintermärchen
Konzert des Konservatoriums Winterthur, CHF 15.–/12.– inkl. Eintritt

Sa, 22.02., 17.00
Gastvorträge
Die Entstehung eines Meisterwerks

Dominique Allart, Université
de Liège
Bruegel’s Adoration of the Kings in the Snow – A Landmark in the History of Landscape Painting

Christina Currie, Institut royal du Patrimoine artistique, Brüssel
The Adoration of the Kings in the Snow – The Making of a Masterpiece

Die Vorträge werden auf Englisch gehalten.

https://www.roemerholz.ch/content/sor/en/home/veranstaltungen/Bruegel-DasWunderimSchnee.html