Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher

Mit anderen Sinnen Kunst erleben


Das Museum möchte sehbehinderte und blinde Besucher einladen, an drei Nachmittagen ausgewählte Kunstwerke der Sammlung kennenzulernen. Die Kunsthistorikerin Dr. Kerstin Bitar wird mit den Gruppen nah an die Bilder herantreten, ausführliche Werkbeschreibungen geben und einige Skulpturen, welche die Besucher berühren können, vorstellen.

Ermässigter Eintrittspreis CHF 12.- Die Führung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich unter Telefon 058 466 77 40 oder sorfuehrungen@bak.admin.ch - Begleitperson bitte angeben. Blindenhunde dürfen mitgeführt werden.

Mi. 29.4.2020, 15.00 Uhr
Lukas Cranach der Ältere: Das Ehediptychon des Dr. Johannes Cuspinian und Anna Putsch

Do. 25.6.2020, 13.00 Uhr
Zum Einfluss des Orients bei Eugène Delacroix und Théodore Chassériau

Do. 27.8.2020, 15.00 Uhr
Rundgang zu den Skulpturen im Römerholz-Garten

Do. 30.9.2020, 15.00 Uhr
Reise in den Süden mit Vincent van Gogh und Paul Cézanne

Die Führungen können als Serie oder unabhängig voneinander besucht werden.

Im Anschluss bietet das Museumscafé die Gelegenheit, sich in angenehmer Atmosphäre zu erholen. Bei schönem Wetter steht auch die weitläufige Terrasse zur Verfügung.

Der Museumsbus fährt stündlich ab Bahnhof Winterthur, Sektor G von 9.45 bis 16.45 Uhr; Rückfahrt stündlich von 10 bis 17 Uhr. Der Fahrpreis beträgt CHF 5.- für Hin- und Rückfahrt. Bei Bedarf kann der Bus (bis 9 Personen) für eine Gruppe beim Taxiunternehmen gebucht werden.

Weitere Informationen

Veranstaltungsprogramm zum Herunterladen

https://www.roemerholz.ch/content/sor/de/home/kunstvermittlung/fuehrungen/angebot-fuer-blinde-und-sehbehinderte-besucher.html